Robert Naumann


Chaussee der Enthusiasten

Freitag, 13. Januar 2012

Auf Platz Zwei wahrscheinlich "Attack of The Ghost Riders", aber da bin ich mir noch nicht sicher

Weil ich gerade die Memoiren von John Peel gelesen habe und weil es so viel Spaß gemacht hat, sie zu lesen, und weil es auch meine Nummer Eins ist und weil ich es nicht oft genug hören kann:
(Mindestens dreimal hintereinander hören)






Kommentare:

Bianca Schlimm hat gesagt…

Das ist das allerliebste Lieblingslied aller Zeiten von John Peel?
Muss ich auch lesen!
Denk ich an John Peel fallen mir zuerst brüllende Finnen ein.

CSpickermann hat gesagt…

So, das Buch ist jetzt da, und es ist wirklich lustig. Auf Englisch. Und die Kritiken sind auch grottig, also gänzlich falsch. Und ein ganz besonderer Beyblade musste auch bestellt werden, das ganze Beybladen kommt aus Japan und hat auch eine Fernsehserie und es handelt sich um KAMPFkreisel, die in der Tat schöne Tänze aufführen, wenn sie gegeneinander antreten. Ich habe mich auf Twitter für den Lesetipp bedankt. Twittern ist lustig. Lohnst sich besonders für lustige Bücher. Ahoi.